Wie war der Tag?

  • Unser frischgebackener Drucker hat heute seine erste Spätschicht ohne das einer Händchenhält.
    Ich bin telefonisch erreichbar und glaubt mir Freunde da schwitzt einer Blut und Wasser weil plötzlich all die kleinen Problemchen von Ihm gelöst werden müssen.Der letzte Anruf war das die Farbwerktemperierung abkackt.
    Haben Ihm aber die Jobs übergelassen wo es auf ein Pfund nicht ankommt, ist auch gleich durch der Bursche.

  • Flachdach,niedrige Decken,alle Maschinen rattern....viel warm.....alles eilig,viel Überstunden ,hohe Auflagen,viele Formen..kein Stapelwender :( alles geschafft :) bi kaputt wie Hund........hab trotzdem das Gefühl..das es immer noch nicht genug ist..... ?(

  • Schön das wir nicht die einzigen sind die kräftig ölen.. Habe aus der WTV allerdings ein leckeres Kirsch-Wassereis bekommen und konnte das dann bei einer großen Auflage nebenbei schlabbern :thumbup: Doof wars dann nur 30km ohne Klima nach Hause und dann auch noch 1 Std im Stau stehen! Als ich endlich zu Hause war, war ich medium rare :D

  • Stressig....
    Erst schön ne Runde joggen, dann duschen, dann mit Sonnenmilch eincremen und Sonnen.
    Zwischendurch noch 1,2,3 Bierchen gezischt...
    Ach ja ein Paar Sudoku habe ich noch zwischendurch gelöst :D


    Urlaub halt... :thumbsup::whistling:

    Optimismus ist nur ein Mangel an Information
    (Heiner Müller)

  • @ Druckerpapst:
    Ich bin gerade noch am überlegen ob ich deinen Beitrag lösche. :P


    Unser frischgebackener Drucker hat heute seine erste Spätschicht ohne das einer Händchenhält.
    Ich bin telefonisch erreichbar und glaubt mir Freunde da schwitzt einer Blut und Wasser weil plötzlich all die kleinen Problemchen von Ihm gelöst werden müssen.Der letzte Anruf war das die Farbwerktemperierung abkackt.
    Haben Ihm aber die Jobs übergelassen wo es auf ein Pfund nicht ankommt, ist auch gleich durch der Bursche.


    Da musste wohl jeder durch.
    Schön wenn man dann merkt das es klappt. :)

  • Schubbeduster
    mach das Telefon einfach aus! Die kommen auch alleine zu Recht,das ist immer schön bequem....hab ich ein Problem,was solls ich weiß ja das mir geholfen wird...!
    Bei mir hieß es immer, machen se mal....der Kunde holt gleich ab. Man muß als Drucker auch mal loslassen können!


    Glaub mir ist besser so.........bin auch immer erreichbar.... ;)

  • Heut ruft ein Kollege von einer anderen Druckerei an:


    Er: Hi, ich hab mal ne Frage... ist es bei euch auch soooo warm?
    Ich: Ja, 35 Grad und eine Luftfeuchtigkeit... abnormal oder?
    Er: Bei mir nicht, ich hab ne Klimaanlage hier.... aber die Kollegen draußen jammern auch!
    Ich: ...... ruft der mich doch nur an, um mir sowas mitzuteilen :D

  • Sorry kotz mich mal aus,


    letzte nachtschicht vorm we :S




    ziehen grad um (die Firma) Heildelberg CX +L ja,.. und ich soll 5/5 drücken (5+L steht noch nicht), also Bogen 4 mal durch die Maschine,
    was daran so schlim war, halber bogen war schwarz.. Puder aufbau und so weiter ( ich kotze ) also erst 4/4 durch die Maschine, dann sonderfarbe + lack :S ich bin so in rage, es gibt nichts schlimmers 5/5 zu drucken auf ner 4 Farben Maschine !!!! :cursing: :love: X(

  • Wenn man hier sich mal so durchliest...ist das Druckerleben doch herrlich :P Da guckt man Echtzeitfilme vom Mars,da bieten die Druckmaschienenhersteller Pheripheriegeräte an ,die so groß und teuer sind wie ein Einfamilienhaus.....und was ist? Geht der Bogen mehrmals durch die Karre,hat du die gleichen Sorgen wie in den 70ern......scheiß Puder,Papierverzug nix passt X( Kratzer und nen Chef wo mal wieder alles nicht schnell genug geht...........hätte ich doch früher in der Schule besser aufgepasst dann hätte ich jetzt nicht so ein schönes Druckerleben.... :rolleyes:

  • schäme mich schon fast ein wenig :D


    Vollklimatisierte Räume, immer schön bei 23 Grad, läuft die Kiste nicht vernünftig..kommt der Techniker


    kenne allerdings auch alles andere das ihr schon geschrieben habt zur Genüge


    8-farbige Japan Etiketten auf der 2-Farben...50 Grad in der Bude mit Flachdach
    Kompressoren die sich bei 90 Grad abschalten...glühend heisse Trittbretter
    zickige " Technotransen " und die vielen vielen alltags Probleme
    schön wenn alles rundläuft :)


    Bin mit Leib und Seele Offsetdrucker..ein Heidelberger Jung :D
    auch wenn ich jetzt mal etwas abseits des Offset Drucksaals unterwegs bin