GTO 46 Schalter gesucht

  • Acid Green

    Hat das Thema freigeschaltet
  • An dem nix. Das ist ein Foto von nem neuen der in USA für 800 Dollar verkauft wird. Meiner macht schon ewig Probleme. Da gibts hier ein uraltes Thema wo ich schon mal um Hilfe gefragt habe. Meiner funktioniert mal und mal nicht. Hauptproblem ist das die Maschine bei Fehlbogen nicht abschaltet. Da wird's dann beim fortlaufenden Nummerieren schwierig da die Leibinger weiterzaehlen

    ohne Papier. Dachte wenn ich günstig so ein Teil gebraucht kriegen könnte wäre das vielleicht die Lösung .

  • Hast du den Schnüffelkolben rausgebaut und gesäubert? der ist oft mit Papierstaub und Puder etwas verschmutzt und gleitet

    daher nicht sauber, daher wird der Schalter nicht richtig ausgelöst... manchmal hilft auch die Metallzunge am Schalter etwas zu biegen

    so dass der Schaltweg kleiner wird... aber ich würde erstmal den Kolben reinigen

  • Hatte schon 2 x Techniker hier in den letzten Jahren. Einer hat ihn mal ausgebaut bzw. gereinigt. Ein anderer auch die Leitungen zu den Zufuehrgreifern. Das mit dem Biegen der Zunge hab ich auch gemacht. Wie gesagt mal gehts ein Weilchen dann wieder nicht mehr.

  • Hy,


    Ich glaube der Schalter hat gar nichts.Die Zuführgreifer haben ja jeweils ein loch,wenn fehlluft kommt schalted das teil,die maschine ab,guck mal ob die greiferblätter die luftlöcher am zuführgreifer abdecken.(sollten frei sein,wenn der bogen später in den greifer kommt,saugt das teil luft an und das teil schalted die papierzufuhr ab.)

    wenn aber ein teil vom loch von den greiferblättern abgedeckt sein,kann keine luft durch bei schlecht bögen)


    lg floh