Beiträge von Blackfranky

    Servus


    Ich mache alles laut Wartungsplan ( Service Buch) von HD. Schmieren, reinigen und abstauben usw. Wir sind auch ein kleiner Betrieb. Alle zwei Jahre kommt ein befreundeter Techniker und mach das große Service.

    Moin Kollegen


    Ich ziehe es bei meiner Speedmaster 74 4+ L 70 nm an. Maik denke Du arbeitest an einer Kba Maschine das hört sich danach an. Nicht das die Maschine schlecht ist, habe einiges schon gehört darüber. Gutes wie schlechtes. Grüße Franky 😁

    Moin Kollegen


    Freitags wird immer Rakel gereinigt, Gegendruck und Übergabetrommel gereinigt, Schmitzringe, Butzenfänger Walzen sauber gemacht. Farbe kommt raus und Montag immer frische Farbe. Farbkarstenfolien tausch ich alle 14. Tage. Farbwalzen werden jeden Tag gewaschen, Blue Glass Tücher auch. Sauberkeit ist für mich sehr wichtig. Montag brauch ich ein halbe Stunde bis ich los fahre. Wir sind auch eine kleine Druckerei.


    Maschinengeschwindigkeit ist bei uns so habe ich Auflagen über 20,000 dann fahre ich so um die 9,0-9,5 in der Std. Endeffekt entscheide ich wie schnell und bis jetzt gab es nie Schwierigkeiten mit Chef. Grüße Franky 😁

    Servus Kollegen/ Inn


    Bei uns in Österreich ist es sehr brutal mit dem Papier. Haben in Juni heuer Papier bestellt Großlieferung, erst Ende September bekommen. Jetzt brauchen wir wieder Papier für das Weihnachtsgeschäft und schaut sehr düster aus. Wen man dringend was braucht, muss man mehrere Händler abklappern. Dann bekommt man nur die Hälfte vom Papier irgendwie und der Rest kommt ein paar Tage später. Jetzt haben wir Papier für das Weihnachtsgeschäft bestellt, aber bekommen wir erst am 26. Jänner nächstes Jahr. Wir verarbeiten sehr viel 115g Gloss 45*64. Jetzt wird Restpapier aus den Lagern in Österreich bestellt und bei uns geschneidet. Also muss ich als Drucker wieder alles mit Hand aufsetzen.


    P.s Ich weiß wer schuld ist, Maiks online Druckerei hat wahrscheinlich in Österreich und Deutschland gewütet und alles leer gekauft.🤣😉


    Grüße Franky aus Österreich ( Steiermark) und schönes Wochenende

    Schön langsam Grenzen wir das Problem ein. Ein guter Freund von mir ist selbständiger Instructor und er meint ich soll ein Foto machen was ich gespeichert habe und um nächsten Tag wen ich die Farbdaten lade vergleichen. Ob es auch korrekt ladet. Nach dem Maschinenanlauf soll ich es nochmals vergleichen. Auch die Maschinenanlauf Daten für das gewaschene Farbwerk waren nicht korrekt.


    Schöne Arbeitswoche noch und grüße Franky 😁 aus Österreich ( Steiermark)

    Moin werte Kollegen/ INN


    Ich habe seit 3. Jahren bei meiner Maschine die PRI Blue Glass Tücher drinnen und jetzt merkt man schon etwas länger, das die Tücher schon leichte Gebrauchsspuren haben.Ein paar Ablösungen und sauber könnten sie auch mehr sein, aber mit der Zeit ist es leider so.

    Gereinigt wurden sie Mittwochs mit

    Walzenwaschmittel mit Wasser und Freitags immer mit Jacket Cleaner 500.

    Der Geschäftsführer wird in Dezember zwei Print Guard Plus Tücher von Cito bestellen und ich soll es dann testen.


    Jetzt zu meiner Frage wie gut sind eigentlich die Print Guard Plus Tücher ,halten die etwas mehr aus und wie lange habt ihr eure drinnen. Sind die auch so empfindlich, wie meine Blue Glass.

    Wie oft reinigt ihr eure.



    Grüße Franky 😁

    Montag bis Freitag bleibt die Farbe drinnen. Neue Woche am Anfang alte Farbe raus und neue rein. Service mach ich alles was im Wartungsbuch steht sobald meine Lady es anzeigt. Filter werden regelmäßig gereinigt. Hab schon ein paar Mal gehört von Technikern das ich ein sehr saubere Maschine habe. Hab sehr selten Reklamationen. So Reparatur mäßig ist selten was, eher das mal was Elektrotechnisch mal spinnt aber sonst muss ich sagen hatte ich nicht wirklich welche Probleme.

    Bevor ich Montag starte kommt Alte Farbe raus und neue rein. Folien bleiben drinnen und erst wie schon geschrieben drinnen. Danke schön für die hilfreichen Tipps. Immer schön das ich was immer dazu lernen kann. Da kann ich am Montag mal ein bisschen schauen beim Colorassistenten.

    Eigentlich nur in der früh und sonst nicht. Zonenfolien eigentlich nur beim Magenta Werk getauscht und gefettet, die anderen Folien sehen noch brauchbar aus. Extra großes Service leider keines, da bin ich machtlos. 🙈 Das was ich machen kann mach ich und den Rest wo man einen HD Techniker braucht ist leider nicht drinnen. Sind eine kleine Druckerei.

    Maik wahrscheinlich blöd geschrieben von mir. Auftrag laden übernehmen und dann Maschinenanlauf machen. Laufbogen rauf und ab geht die Wilde Fahrt 😆 bis es komplett grün ist und dann ohne was zu stellen, noch mals Laufbogen runter und erst dann Messe ich. Aber wie gesagt habe ich dann zuviel Farbe. Da ist irgendwo der Wurm drin. Beim ersten Mal würde es zu wenig Farbe sein, deswegen zwei Mal Laufbogen fahren.

    Servus Maik


    Maschineanlauf deswegen, weil ich am Vortag alles ja runter gewaschen habe und in der früh ja die Walzen nackt sind, deswegen der Farbeinlauf. Nö Folien tauschen ich alle 2. Wochen bei viel Arbeit und sonst alle 3. Wochen. Folien zieh überhaupt nicht nach. Oh Gott bitte dafür nicht steinigen =O:D .

    Moin Kollegen


    Folgendes Problem wen ich am Vortag mit Auftrag nicht komplett fertig werde, dann Speichere ich mir den Auftrag korrekt ab. Am nächsten Tag Lade ich den Auftrag und mache einen Maschinenanlauf in ein gewaschenes Werk. Nehme Laufbogen fahre bis es Grün ist und mach es das zweite Mal nochmals. Erst dann Messe ich, aber jetzt habe ich zuviel Farbe in den Werken und Messung zeigt mir an zuviel Farbe. Hab aber die Farbdaten vom Vortag übernommen. Irgendwie oder irgendwo ist der Wurm drinnen. Vielleicht mache ich irgendwas falsch. Mir ist auch klar das es in der früh bei der Maschine ein paar Laufbogen mehr braucht, was mir nicht klar ist warum er Farbdaten lädt korrekt aber auf einmal zuviel Farbe hab.


    Die Lady ist eine Speedmaster 74 4+ L Bj 2009

    Arbeite schon so lange auf der Maschine aber vielleicht hab ich ja was vergessen * Hust alter*😁


    Grüße Franky aus Österreich ( Steiermark)

    Moin Rasterpumpe


    Wenn du schreibst es drückt dir Wasser in der Mitte zur Platte und am Rand Schmiert es. Dann passt was bei der Feuchtwalzen Einstellung nicht. Entweder ist deine Feuchtauftragswalze kaputt oder am Rand abgefahren, Falsche Walzen Größe. Die Dosierwalze wird zur Feuchtauftragswalze gestellt ca 4mm. Wenn Du die Dosierwalze jetzt noch stärker stellst, solltest du aufpassen, zu starker Druck ist für Walzenlager etc nicht gut.


    Gruß Franky aus Österreich ( Steiermark)