Reparatur Unterkategorie

  • Hey,


    super Forum, kompetente Leute, also eig. dürfte ich gar nichts zu "meckern" haben ;) ..


    Aber was mir fehlt, ist -wie in der Überschrift steht- eine Kategorie, wo Probleme/Störungen eingetragen werden, und die Reparaturmaßnahme mit ggf. kleiner Erläuterung und/oder Anleitung. Was haltet ihr davon?


    Da unsere R706 sehr störanfällig ist, hätte ich genug zum schreiben :)...


    MFG
    Michael

  • Tach auch,


    der Tag ist eigentlich nicht schlecht, nur sollte man bei Reparaturen an den heutigen Maschinen doch sehr vorsichtig sein.


    Gerade elektronische Baugruppen benötigen bestimmte vorkehrungen, ehe man da Hand anlegt.


    Bei bestimmten mechanischen Baugruppen kommt es auf 1/10mm oder noch feiner an, daran zu schrauben kann fatale Folgen haben.


    Alles andere würde ich sage: Jo, da kann man ruhig mal die ein oder andere Sache nennen, wenn´s mal Probleme gibt bzw. bekannt ist, dass da ofters was im argen ist. Meist sind das nur ganz kleine Tricks, weswegen man die Monteure ruft. Die kommen dann, machen hochintelligenten Eindruck und schrauben den halben Tag.


    Nur um zu sagen, dass der Sicherungsschalter aktiviert war....


    War alles schon da.


    Gruß

  • @ printpimp


    also ich finde deine idee eigentlich ganz gut. man könnte dann sofort unter einem eigenen suchbegriff nach lösungen bei mechanischen, oder auch elektronischen Problemen suchen. zu acid green beitrag nur folgendes, in Praxis werden doch zum großteil nur Druckprobleme behandelt. natürlich hat auch powerprinter66 recht, wenn er gewisse bedenken äußert, in bezug auf elektronik. aber bedenke wir tauschen uns hier nur aus, keiner muß etwas tun das hier vorgeschlagen wird. und wie du selber ja gepostet hast werden wir oft genug von den Monteuren der Herstellefirmen unserer druckmaschinen " verarscht" . das habe ich in 32 jahren berufserfahrung doch schon einige male erlebt. habe aber auch schon gute erfahrungen in dieser sache gemacht. darum bin ich der meinung das man gerade die positiven erlebnisse mit monteuren untereinander austauschen sollte. manche haben echt gute kniffe auf lager, auch wenn sie vom drucken keine ahnung haben. so das ist nun meine meinung zum vorschlag unterkategorie reperaturen.


    ich finde ihn gut


    gruß endloser

  • Hey,


    wow, danke. Acid, du bist ja leicht zu überzeugen :thumbsup: .


    Ich muss gleich auf Mittagsschicht, mal sehen ob ich schon Heute Abend was schreibe.


    Vl. sollte erwähnt werden, das eigene Anwendung auf eigene Gefahr läuft.


    Also nochmals vielen Dank dafür. Ich denke vl. wird dies dem einen oder anderen helfen.....


    MFG
    Michael

  • Zitat

    Aber was mir fehlt, ist -wie in der Überschrift steht- eine Kategorie, wo Probleme/Störungen eingetragen werden, und die Reparaturmaßnahme mit ggf. kleiner Erläuterung und/oder Anleitung. Was haltet ihr davon?


    Solchen Thread hatte ich auch schon mal erstellt-Tipp´s & Trick´s...grübel,grübel
    Könnte dieser Thread hier in dieses Thema verschoben werden-wegen der Einheitlichkeit und besseren Übersicht.
    Admin´s-geht das?

    Es ist schwer im Tempel des Rechts logisch zu argumentieren, wenn der Hohepriester nicht ganz dicht ist.

  • Ok,
    soll mir egal sein-ich bestehe nicht auf mein "grübel,grübel"-wenn es uns allen etwas nützt dann verschiebt auch die Beiträge von meinem Thread unter ein neuen Titel.
    Es kommt ja auf die Wichtigkeit an und das wir alle daraus etwas entnehmen können.
    Diese DInge unter die jeweiligen Maschinentypen aufzugliedern ist ne gute Idee.

    Es ist schwer im Tempel des Rechts logisch zu argumentieren, wenn der Hohepriester nicht ganz dicht ist.

  • Hey,


    Einteilung, mein Stichwort :D :D .


    Also ich wär ja für folgende Kategorien:


    Mechanik
    Elektrik
    Peripherie (technotrans, Ink Line, Becker etc.)


    Ausserdem wäre es gut, sogenannte "Präfixe" einzubauen, die beim erstellen eines neuen Fred´s ausgewählt werden müssen.
    Z.B. Man, HB, Komori , Technotrans etc.. So wie in diesem Forum (es benutzt ja anscheinlich die Selbe Boardsoftware) http://forum.wii-homebrew.com/ . Damit man beim Durchsuchen, direkt davor die Gruppierung hat.


    So, Acid Green, das ist mein Vorschlag, hoffentlich magst du mich noch.... Weil ich dir nach so kurzer Zeit schon soviel Arbeit mache :)...


    MFG
    Michael

  • Ausserdem wäre es gut, sogenannte "Präfixe" einzubauen [...]


    Genau daran hatte ich auch gedacht. :)
    Es ist tatsächlich bereits in der Software enthalten und wir müssen nur noch eine vernünftige Aufteilung auf die Reihe kriegen.


    So, Acid Green, das ist mein Vorschlag, hoffentlich magst du mich noch.... Weil ich dir nach so kurzer Zeit schon soviel Arbeit mache :)...


    Es gibt schlimmeres. :P