Canon C850 / C910

  • Hallo zusammen, wir liebäugeln mit einem Maschinenwechsel im unserem Digitaldruckbereich.

    Ich beschäftige mich aktuell mit der neuen Canon C910, die in Kürze auf den Markt kommen wird. Vergleichbar ist diese mit der Canon C850.

    Hat von Euch jemand Erfahrungswerte aus der Praxis mit der C850er?


    Medienvielfalt, Farbtreue, Anfälligkeit im Service, etc?

  • Ich hatte jetzt fast 4 Jahre eine C700 und habe jetzt gerade auf eine C750 gewechselt (ist jeweils die langsamere Version der C800/C850). Bin mit den Maschinen sehr zufrieden, es lassen sich auch strukturierte Papiere bedrucken, Kuverts laufen gut (außer mit Seidenfutter), dünne Bilderdruckpapiere laufen besser als vorher auf der Konica-Minolta. Farbe passt gut. Servicetechnisch war auch nichts gravierendes. Ich drucke gut 10.000 A3 im Monat, falls das für Deinen Vergleich relevant ist. Ich bin übrigens inzwischen Fan vom PrismaSync-Controller, der optimal mit der Maschine syncronisiert ist. Bei der C700 hatte ich noch die kleine Fiery, da gabs ein paar Reibungsverluste.


    Was habt Ihr denn momentan für eine Maschine? Habt Ihr irgendwelche speziellen Sachen, die Ihr mit der neuen Maschine verbessern wollt?

  • Vielen Dank für Deine Rückmeldung, aktuell haben wir noch eine Imagepress 7000 im Einsatz. Spezialanwendungen haben wir im Großen und Ganzen keine.

    Ich habe mir vor kurzem eine C850 angeschaut. Aufgefallen ist mir lediglich, dass diese im Vergleich zur 7000er fast schon etwas "billig" daherkommt. Ich beziehe das aber lediglich auf die Bauweise und

    das äußere Erscheinungsbild des gesamten Systems ohne dass ich dies auf die Anwendung bzw. die Druckqualität beziehe.


    Wir können auf unserer 7000er keine Hüllen bedrucken. Dies war schon immer ein kleiner "Mangel". Zudem ist das kleinste Druckformat mit 182 x 182 mm doch recht groß gewählt.

    Ich werde in nächster Zeit mal Preise einholen und vergleichen.