Druckhaus Dresden / Neue Druckhaus Dresden

  • Das habe ich auch gegoogelt und auch andere Sachen im Zusammenhang mit Neue Druckhaus Dresden gefunden.
    Warum aber läuft die Firma immer noch offiziell als Druckhaus Dresden ?

    Es ist schwer im Tempel des Rechts logisch zu argumentieren, wenn der Hohepriester nicht ganz dicht ist.

  • Hein, verstehe die Frage nicht so ganz.
    Für die neue Firma hat man halt einen ähnlich klingenden Namen verwendet, aber es sind 2 Firmen die weiterhin existieren,
    nur die eine in Insolvenz.
    Offiziell gibt es 2 Homepages, und im Impressum wird jeweils die neue Firma angegeben.


    Dass das Druckhaus Dresden insolvent ist weißt du ja schon seit Insolvenzeröffnung. Auch das drumherum.


    Es war schon immer so eine Sache mit dem Druckhaus Dresden.
    Schade um die Belegschaft- nicht Schade um Herrn Karl Nolle.
    Wer das ganze drum herum kennt... dort schon einmal gearbeitet hat-weiss so manche Geschichte .
    So mancher sagt in und um Dresden-... endlich hat es ihn erwischt.

  • Jocero,
    das mit der "Neue Druckhaus Dresden " habe ich jetzt erst vor einigen Tagen entdeckt .
    Meine Frage auch deshalb weil ich von der Schließung vom "Industriedruck" hörte und das zum Jahresende noch eine größere Firma schließt .
    Jocero, du hast dich ja gut mit meinen Posts beschäftigt . . .


    Gruß Hein

    Es ist schwer im Tempel des Rechts logisch zu argumentieren, wenn der Hohepriester nicht ganz dicht ist.