Heidelberg Linoprint Farb und Schwarz Klicks gemischt

  • Guten Tag,


    bin sehr neu auf dem Digitaldruck Gebiet.


    Wir haben eine Linoprint von Heidelberg. Ich suche eine Möglichkeit ein zweiseitiges Mailing (1. Seite farbig, 2. Seite S/W) zu drucken ohne dass alle Seiten als farbige Seiten abgerechnet werden.

    Getrennt drucken und dannach zusammentragen wäre jetzt nicht die Lösung die ich suche, sondern eher eine Einstellung oder Programm mit dem man das machen kann.


    Vielen Dank !

  • Mosiauslohmar

    Hat den Titel des Themas von „Hiedelberg Linoprint Farb und Schwarz Klicks gemischt“ zu „Heidelberg Linoprint Farb und Schwarz Klicks gemischt“ geändert.
  • Hi Mosiauslohmar,

    hast Du die Beschnittmarken und Bogenbezeichnung usw. für die Rückseite auch nur in Schwarz abgebildet. Die kommen im Standard immer in 4c. Also erkennt und rechnet die Maschine einen Farbklick für den Rückseitendruck. Gut für HDM schlecht für Dich. :-(


    Gruß Michael

  • Wild-Thing68 ich glaube das kommt auch noch auf den Controller (Fiery/DFE) und auf die gewählten Farbmanagement-Einstellungen an. Wird eine Simulation z.B. nach FOGRA39/51 gemacht ohne DeviceLink Profil, dann kann es sein, dass vorheriges 100% Schwarz auf einmal 4-farbig wird. Es gibt da viele Möglichkeiten wie man da aus Schwarz Farbklicks erhält.