Zusammentragen/Sammeln

  • Zusammentragen oder Legen ist ein Sammelbegriffund werden in den Betrieben unterschiedlich benutzt. Durchschreibesätze oder Wandkalender z.B. werden zusammengetragen.

    Das kann per Hand oder mit der Zusammentragmaschine erfolgen.

    Soll ein Heft oder Broschüre entstehen, werden Falzbogen ineinander gesteckt oder gelegt (nach Fachsprache)

    und dann durch den Rücken geheftet. Dieses kann auch per Hand oder mit einem Sammelhefter geschehen.

    Soll mit einem Klebebinder gearbeitet werden, müssen die Falzlagen hintereinander gelegt werden. (Flattermarke

    zur Kontrolle). Der gesamte Block wird dann im Bund augefräst und es erfolgt die Klebebindung. Auch einzelne Blätter,die vorher zusammengetragen wurden, können so zu einem Block gebunden/geklebt werden.

    Den Ausdruck "sammeln" kenne ich nur in Verbindung mit einem Sammelhefter.

  • Gesammelte Falzbogen gibt es auch bei Signaturen in der Buchproduktion (z.B. wenn sonst nicht genügend Stationen am Klebebinder zu Verfügung stehen).

    Wiederum sind auch Klebegebunde Broschüren, sprich Softcoverbindungen, zusammengetragen. Letztendlich liegt es an der Bindung bzw. Weiterverarbeitung wie der Druckbogen bzgl. Ausschießen aufgebaut ist. ;-)