Präsentation MFW

  • Nabend, ich muss am Dienstag meine Präsentation über meine Projektarbeit halten. In der Angabe steht " Sie präsentieren vor dem Prüfungsausschuss Ihr Gesamtkonzept <Tourismusoffensive Chiemgau>".
    Ich hab' jetzt 14 Folien, aber irgendwie bin ich mir unsicher, ob ich die Aufgabenstellung richtig verstanden habe. Im Endeffekt ist meine Präsentation nichts anderes als meine Facharbeit in Worten... Hat von euch jemand irgend welche Tipps (oder vielleicht sogar eine alte Präsentation) für mich? :) Das würde mir echt weiterhelfen.


    Danke euch schon mal und Gute Nacht ;)

  • Wir sollten unsere Präsentationen so halten, als wären es die Kunden, die vor uns sitzen.
    Ich kenne jetzt weder das genaue Thema noch deine Arbeit im speziellen, aber du könntest am Anfang erst einmal eine kurze Einleitung machen, in der du die aktuelle (Ist-)Situation erläuterst.
    Dann zeigst du deine Vorgehensweise, mögliche Komplikationen während der Arbeit und die Kernergebnisse deiner Arbeit auf.
    Warum sollte dein Konzept ausgewählt werden?
    Was bringt es dem Kunden?
    Zum Ende sollte ein Fazit/Ausblick kommen.


    Habt ihr eine Zeitvorgabe?
    Ich würde die Präsentation eher grob halten und wirklich nur die Kernthemen ansprechen.
    Die Prüfer kennen deine Arbeit ja bereits und wollen vermutlich sehen, dass du zum einen präsentieren kannst und zum anderen dein Thema auch wirklich verstanden hast.


    Ein richtiges Rezept gibt es wohl leider nicht.
    Ich stecke gerade selber in der Vorbereitung zur Präsentation meiner Abschlussarbeit.
    Mir hilft immer das Präsentieren vor meiner Frau oder auch alleine.
    Da merke ich immer relativ schnell ob das gerade passt oder nicht.
    Zudem bekomme ich die Präsentation so gut in den Kopf, sodass ich später frei vortragen kann.

  • Mein Problem ist, dass ich mich durch das Präsentieren vor dem Prüfungsausschuss in keine wirkliche Rolle versetzen kann. Momentan plane ich meinen Vortrag als Abhandlung meiner Vorgehensweise, was mir zwar richtig erscheint, aber auch sehe langweilig und "einengend". Aber irgendwie werd' ich das jetzt auch noch über die Bühne bringen ;). Mir fällt jetzt erst auf, was ich teilweise für einen Mist zusammengeschrieben habe :D . Aber bestanden ist bestanden ;)