Beiträge von DuraPrinz

    Hallo liebe Gemeinde!


    Ich möchte Euch darauf hinweisen, dass vom nächsten Montag, den 13. Mai, bis zum Donnerstag, den 16. Mai, wieder die UV DAYS bei der Firma IST Metz in Nürtingen stattfinden!

    Wer diese Veranstaltung bereits kennt, oder sogar schon besucht hat, der ist sicher im Bilde, dass sich dort 4 Tage alles um die UV-Technologie "Druck und Industrie" dreht.

    Man sollte sich vor dem Besuch kostenfrei unter http://www.uvdays.de anmelden.

    Vor Ort werden viele namhafte Hersteller von Farben, Walzen, Feuchtmitteln, Lacken, Gummitüchern, Maschinen uvm. ausstellen.

    So auch erneut die Firma Sauer Walzenfabriken, die den aktuellen Stand zum Thema "Drucken im UV- und Hybridbetrieb mit DURAPRINT" vorstellen werden.

    Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch und sind uns sicher, dass wir wieder 4 hervorragende Tage bei unseren Gastgebern "IST Metz" verbringen werden.


    Viele Grüße,

    der Pigmentor (bereits voll im Messefieber):S

    Hallo Kortezman,


    von Deiner Beschreibung her würde ich mich den vorher genannten Antworten anschließen...

    Ich möchte aber noch ein paar Fragen stellen, um ggf. mehr über den Zustand an der Maschine zu erfahren.

    Sicherlich könnt Ihr einen Monteur kommen lassen, keine Frage. Aber dass an allen 4 Werken die Lagerschalen mehr oder weniger zeitgleich einlaufen, kommt mir sehr unwahrscheinlich vor.


    Wie wascht Ihr denn die Walzen? Zieht Ihr über die Platte ab- warscheinlich ja, Du beschreibst ja, dass diese ja mehr oder weniger voll mit Waschmittel sein soll, wenn Ihr abrakelt.

    Kann es evtl sein, dass Eure Gummiwalzen eingalaufen sind, dann wäre der Kontakt der federgelagerten Walzen zu den Reibern sicherlich deutlich geringer, als es sein soll. Dann müsstet Ihr aber auch in der Vergangenheit mehrfach die justierbaren Walzen nachjustiert haben... eigentlich mittlerweile schon "bis Anschlag".


    Zurück zum eigentlichen Waschen... habt Ihr das Waschmittel kürzlich getauscht??

    Welches Farbsystem setzt Ihr überhaupt ein (konv. / UV)??

    Es gibt sehr ölige Waschmittel, die die Walzen mehr oder weniger zum stehenbleiben neigen lassen, was zur Folge hat, dass das Waschmittel nicht transportiert wird und die Walzen auch dementsprechend nicht reinigt.


    Ein Foto eines Farbwerks nach dem Waschgang wäre mal nicht schlecht... viellicht kannst Du das noch erstellen.


    Ansonsten würde ich mir an Deiner Stelle noch mal überlegen, ob nicht kürzlich doch irgendwas geändert wurde, was diese Probleme zur Folge haben könnte- von allein geschieht so etwas ja eher nicht- erst recht nicht in allen Werken.


    Viele Grüße,

    DuraPrinz

    Guten Morgen alu !


    Ich bin sicher, dass Dich/Euch die DuraPrint Walzen überzeugen werden.

    Eine Lieferzeit von bis zu 3 Monaten hat es selbst in Zeiten höchster Auslastung bei uns noch nie gegeben. Maximal 6 Wochen, dann sind Eure Walzen neu beschichtet. Sende mir doch bitte eine Info per PN, welche Angebotsnummer unser Angebot hat... ich würde den Vorgang gern begleiten.


    Viele Grüße und eine erfolgreiche Woche wünsche ich,

    DuraPrinz 8)

    Hallo Alu, hallo Gemeinde !


    Es gibt unter den DuraPrint-Anwendern diverse Drucker, die seit 2014 damit produzieren (sog. Feldtest- oder Projektpartner).

    Einer der ersten Projektpartner hier aus Norddeutschland hat nun Anfang 2018 die DuraPrint Walzen seiner 5-Farben ausgetauscht, wobei ein Werk davon aus August 2013 stammte, die restlichen 4 Werke aus Februar 2014. Es ergibt sich daraus eine Lebensdauer von gut 4 Jahren. In diesen 4 Jahren wurden deutlich über 100 Mio. Druckbogen bedruckt, im Zweischichtbetrieb- hauptsächlich Skala.


    Ebenso im Jahr 2014 hat ein Verpackungsdrucker die ersten DuraPrint Walzen in seine CX 102 verbaut- diese laufen heute noch. Ich selbst hatte diese vor ca. 3 Wochen überprüft- es schaut so aus, als würden diese noch weitere 4 Jahre laufen. Hier wird viel Sonderfarbe verdruckt und wirklich häufig gewaschen.


    Beide Drucker arbeiten mit konventionellen Farben und Waschmitteln.


    Im UV-Bereich haben wir auch seit Juni 2014 DuraPrint an einer Rapida 106 bei einem Kunden in Norddeutschland im Einsatz. Man muss allerdings auch hier erwähnen, dass die von uns freigegebenen Waschmittel zu verwenden sind, um die bestmöglichen Standzeiten zu erzielen. Dies korelliert oftmals mit den Freigaben der Maschinenhersteller.


    Da ich die anwendungstechnischen Vorteile dieser Walzen kaum alle aufzählen kann und die Einsparpotentiale gegenüber herkömmlichen Gummiwalzen bereits nach kurzer Einsatzdauer vom Drucker ermittelt werden können, lohnt sich die Investition in DuraPrint generell, auch wenn die Lebensdauer einer Gummiwalze ähneln würde.

    Eine deutliche Verlängerung der Lebensdauer ist möglich, jedoch verweise ich darauf, dass dies von vielen Faktoren abhängt. Da ich mittlerweile 5 Jahre dieses Produkt betreue, kann ich berichten, dass ich in diesem Zeitraum schon den einen- oder anderen Fall erlebt habe, der schlussendlich auch zu einem Ausfall der DuraPrint geführt hat.


    Ich hoffe, dass Du, Alu, Deine eigene Erfahrung mit DuraPrint machen wirst, denn darauf kommt es ja an.

    Teste doch mal ein Farbwerk, und verschaffe Dir einen Eindruck.


    Falls Du- oder andere interessierte Drucker noch Fragen zu DuraPrint haben, so stehe ich gern zur Verfügung.


    Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Freitag und ein allgemein sonniges Wochenende,

    Le DuraPrinz...:thumbup:

    Hallo KBA-142 !


    Als zuständiger Prinz für DuraPrint möchte ich gern vorschlagen, mich um ein neues Waschprogramm für Euch zu kümmern.
    Wenn es zeitlich und örtlich gut passt, dann auch recht zeitnah direkt an Eurer Maschine vor Ort.
    Ich würde diesbezüglich vorschlagen, dass sich Eure Abteilungsleitung einfach an unseren Außendienstmitarbeiter -oder auch gern an mich wendet, damit wir gemeinsam das Programm anpassen können.
    Erst nach Anpassung des Waschprogramms werdet Ihr die Vorteile von DuraPrint beim Walzenwaschen vollumfänglich nutzen können.


    Gern auch via PN...


    Beste Grüße,
    der DuraPrinz

    Moin Moin,


    so... Der Messestand ist schon auf den großen Ansturm vorbereitet- die Brötchen kommen gegen 10.30 Uhr, die Zapfanlage kühlt- und die Würstchen-Erhitz-Maschine läuft sich auch schon warm...
    Kaffee wird frisch gekocht (2 extra Tassen für Christian) und wir sind gestern Abend auch alle extra früh ins Bett gegangen...
    Lasst den super Messetag beginnen...


    Bis gleich,
    DuraPrinz und sein klasse Team


    P.S. Haben extra noch eine Hostess einfliegen lassen...

    Hallo liebe User-Gemeinde,


    wir stellen auf der drupa in der Halle 16, auf dem Stand A 24 aus.


    Das ist nicht der Standplatz, auf dem wir seit Jahrzehnten ausstellten, sondern in der Nähe zum Durchgang zur Halle 15.
    Wer sich telefonisch mit uns verabreden möchte, kann meine Mobilnummer via PN von mir erfahren, ich bin die ganze Zeit über auf dem Stand...


    Viele Grüße und bis die Tage,
    DuraPrinz

    Moin moin,


    da es ja nur noch wenige Tage sind, bis wir uns gemeinsam zum Frühstück auf der drupa treffen, wollte ich hier nochmal kurz zusammenstellen, mit wem wir rechnen:
    - 70000cph
    - Guenter 1961
    - ekkman
    - auditts
    - Der Anreiber
    - Tramiska
    - Spaceroller
    - Joshua
    - ich 11388
    - Pavonurmi
    es kann natürlich jeder noch ganz einfach hinzu kommen, wenn er es zeitlich einrichten kann.
    Am besten wäre es natürlich, wenn hier noch einmal die Teilnahme kurz bestätigt- oder abgesagt würde, da wir ja das Frühstück zum 3. Juni bestellen müssen.


    Norbert 1962 und Hein würden wir sehr gern am Samstag bei uns begrüßen.


    Also, bitte dran denken, nur noch wenige Tage,
    wir freuen uns
    Der DuraPrinz

    Hallo liebe User-Gemeinde,


    also konkrete Anmeldungen gibt es aktuell noch keine bei uns- das sollte auch nicht notwendig sein. Es wäre allerdings schon nicht ganz unwichtig, die ungefähre Teilnehmerzahl zu kennen, da wir ja nicht Gefahr laufen wollen, am Ende zu wenig Brötchen parat zu haben.
    Ich gehe auf Grund der hier geschriebenen Beiträge von aktuell 8-12 Besucher aus diesem Forum aus, die am Freitag, den 3.6. mit uns das "User-Treffen" durchführen wollen. Zudem haben wir auch zwei Anwender eingeladen, die sicherlich etwas zu diesem Produkt erzählen können und auch kritischen Fragen nicht aus dem Wege gehen ;) .


    Natürlich gehen wir davon aus, dass zu diesem Termin auch zufällig vorbeischlendernde und trotzdem interessierte Besucher auf unseren Stand kommen, die ja auch möglicherweise Beratung wünschen, daher werden wir an diesem Tage mit voller Standbesetzung vor Ort sein.


    Aktuell kann ich soweit zur Planung sagen, dass wir auf 11 Uhr die Brötchen bestellen. Jeder darf aber gern auch schon eher zu Besuch kommen. Wer am Freitag nicht kann, ist auch an jedem anderen Tage sehr gern gesehen- ich werde alle drupa-Messetage auf dem Stand sein.


    Ich freue mich, bis dahin,
    der DuraPrinz :thumbup:

    Hallo Hein,


    ich freue mich, dass Ihr am Samstag auf der drupa seid- und uns hoffentlich besuchen kommt...
    Aber so, wie mein Kalender es mir mitteilt, wäre das User-Treffen am 3.6. an einem Freitag, oder nicht?!?


    Beste Grüße,
    DuraPrinzenrolle...

    Hallo Kollegen,


    wie vom Christian freundlicherweise bereits angekündigt, stehe ich Euch für die Planung und Durchführung des "User-Treffens" bei Sauer Walzenfabriken auf der drupa zur Verfügung.
    Ich möchte mich kurz vorstellen:


    DuraPrinz ist natürlich nicht mein richtiger Name, aber Christian heißt ja auch nicht auditts, glaube ich zumindest ;-).
    Ich bin knapp 45 Jahre alt und gelernter Drucker / Drucktechniker.
    Seit 2010 arbeite ich bei Sauer Walzenfabriken und bin u.a. für die DuraPrint-Walzen als projektverantwortlicher tätig.
    Sehr gern arrangiere ich gemeinsam mit dem Christian und Euch das Treffen am 3.6. zur drupa auf dem Stand A24 in Halle 16.
    Die genauen Zeiten und Details werde ich im Laufe der nächsten Wochen hier sehr gern bekannt geben, damit möglichst viele von Euch erscheinen und wir uns persönlich kennenlernen- und austauschen können (falls noch nicht bei anderer Gelegenheit geschehen).
    Soviel erst einmal als Einstieg.
    Ich wünsche Euch allen ein gesundes und friedliches Osterfest und freue mich auf Euch und die drupa (bin übrigens die gesamte Zeit über dort, falls es am 3.6. bei dem einen oder anderen nicht klappen sollte).
    Viele Grüße,
    DuraPrinz ;-)