Beiträge von mac-steve

    Dtg digitaldruckmaschinen wie eine oce arizona und konsorten drucken sowas auch recht gut.

    Die Idee hatte ich auch, aber wie sieht es da mit der DIN EN 71-3 „Sicherheit von Spielzeug - Migration bestimmter Elemente“ aus.
    Ich denke ein wichtiger Punkt wenn man sich so etwas anschafft. Ich hab hier aber keine Erfahrung, würde mich aber
    interessieren.

    Grüße Mac-steve

    Anfragen aus dem Verlagsbereich hinsichtlich eines veganen Hardcovers haben wir öfter in letzter Zeit.

    Realisiert haben wir kein Projekt.

    Bis her war kein Kunde bereit, die echten, zusätzlich entstehenden Kosten auch zu bezahlen.

    Der Ablass für das grüne Gewissen war dann doch zu groß...

    Ich steh da gerade auf dem Schlauch, was ist denn beim Hardcover/Druck nicht vegan.... außer dem LKW denn der Buchbinder in der Mittagspause ist.

    Hallo Felix


    Bindakote von INAPA , ob es was in Blau gibt kannst du in München nachfragen.


    CX Metallic gold - Bindakote Colours 250g 700x1000 R Gold


    CX Metallic silber - Bindakote Colours 250g 700x1000 R Silber


    CX Pearl - Bindakote Colours 250g 700x1000 R Pearl


    CX 900 und CX 900 E - Bindakote Wrap 80g+90g 700x1000 R weiß

    Viele Grüße

    mac-steve

    Das ist irgendwie total an mir vorbei gegangen dass Zander Insolvent ist. Hab es erst jetzt gemerkt da ich keinen Chromolux Karton, einseitig gussgestrichen mehr bekommen hab.
    Ein Klassiker der mich mein Druckerleben immer begleitet hat. Egal ob metallic, pearl oder Etikettenpapier, meist auch immer bei kniffligen Aufträgen.

    Naja, zumindest Alternativen hab ich gefunden.


    R.I.P ZANDER Chromolux LINK


    Grüße mac-steve

    Hallo, wir verkaufen eine KONICA MINOLTA bizub PRESS 1060


    Baujahr Feb. 2015 - Zählerstand aktuell nur 660.000 Farbseiten / 319.000 SW-Seiten
    Interner IC602 Minolta Druckcontroller, 3 Grossraummagazine, Glätteinheit, Bilddichtesteuerung, Scanner, Finsisher 532 mit Heftklammer

    Die Maschine befindet sich in einem guten Zustand und wird über einen Wartungsvertag von KONICA betreut.

    Die Maschine wird Februar 2022 durch ein aktuelles Modell ersetzt. Kurz nach der Neuinstallation muss die alte Maschine abgeholt werden.
    Ebenerdiger Transport, Standort Unterfranken.

    Anfragen bitte per PN an mich.
    Grüße mac-steve

    So ungewöhnlich finde ich dass gar nicht mehr. FB und WA haben es doch vor einigen Tagen gezeigt, alles down weil ein eigenes Softwareupdate schief lief. Die sind noch nichtmal mehr in ihre Büros zur Tür reingekommen. Da kann es auch mal richtig Nacht werden wenn sowas wo anders passiert. Die Softwareentwickler bei einem Druckmaschinenhersteller haben da noch recht wenig Risiko.

    Ich hab die Tage erst erzählt bekommen dass in einer großen Druckerei eine Schneidmaschine nur dafür da ist um schmale Streifen aus den Makubogen zu schneiden.
    Der Grund wäre da es hierfür noch (mehr) Geld vom Verwerter gibt. :/

    LINK    Leitfaden für das bedrucken von Tyvek, .... vielleicht auch für die Offsetdrucker interesant auch wenn der Offsetdruck für dieses Produkt nicht in Frage kommt da bei diesem Verfahren nicht jeder Bogen ein individuelles Druckbild haben kann.
    Oder reden wir von fortlaufenden Nummern, Codes etc, dann kommt vielleicht eine Mischung von zwei Druckverfahren in Frage. z.B. auch Tintenstrahldruck.

    Eventuell mal geziehlt bei Etikettendruckern nachfragen, da wird Tyvek öfter benutzt.

    Grüße mac-steve

    Hallo zusammen, habe gerade dieses Buch gefunden. LINK

    Scheint recht lesenswert zu sein und auch optisch ein Hinkucker. Bis jetzt kann ich nicht viel mehr dazu sagen, aber ich werde es mir sicher bestellen.

    Taugt sicher auch als originelles Geschenk für den ein oder anderen Jünger der Scharzen Kunst.

    Viele Grüße

    mac-steve