Medienfachwirt Lehrplan

  • Hallo Zusammen,
    Zu Mir erstmal ich bin gelernter Flexodruck und möchte bald eine Weiterbildung machen am liebsten zum Medienfachwirt . Ich habe nur sein paar bedenken da ich is zurzeit nicht soviel mit Der Gestaltung am hut hab, aber danach mehr oder weniger in Der vorstufe arbeiten werden. Deshalb wollt ich Wissen ob man da wirklich nur betriebwirtschaftliches lernst oder ob man auch in Der Weiterbildung Gestaltet so dass man danach wenigstens mehr ahnung hat. Und so das Wenn man keinen job auf anhieb findet man als gestalter wenigstens was findet und auch was kann?

  • Weil auch in Der jobbörse Wenn du suchst mehr jobs als mediengestalter vorgeschlagen werden als als medienfachwirt ... Oder haettest du Vlt noch nen tipp wie den umgang mit den programmen und so auch noch aufholen kann weil in Der berufschule hatten wir das als sticker auch nur nen bisschen angeschnitten. So das ich die weiterbildung machen kann ?

  • Allerdings musst du nachher für deine fachliche Hausarbeit sehr wohl gestalten können!
    Mache gerade die letzte Prüfung zum Industriemeister und habe das Thema der Medienfachwirte gesehen, die müssen schon ein paar Sachen wie z.B. eine Imagebrischüre, Visitenkarten, Briefbögen etc. gestalten!
    Aber das lernt man auch nicht im Rahmen der Fortbildung! ;(

  • Osnabrück
    Medienfachwirte: Imagebroschüre für eine Gemeinde in der Region; enthält dann halt noch weitere gestalterische Inhalte... habe die Aufgabe nur gelesen, mache halt den Industriemeister und habe damit schon ausreichend zu tun :-)
    Industriemeister: Die Grüne Druckerei ;)

  • Man hatte auch die Möglichkeit Themenvorschläge einzureichen, hat bei uns allerdings niemand gemacht!
    Das Thema wurd von einem Dozenten entwickelt, der auch den Prüfungsausschuss betreut/leitet!
    Kann scheinbar jede IHK für sich machen!