Beiträge von Adam85

    Hallo,


    ich suche 170 gr Bilderdruck silk oder glz Restposten, falls jemand was von euch hat kann sich gerne bei mir melden, für die Abholung sorge ich.



    Gruß


    Adam85

    Hallo,


    ich würde gerne wissen ob sich hier jemand mit dem Papier "Multiloft von Meta Paper" auskennt und eine Idee hat wie und woher man den Klebstoff zum auftragen bekommt,
    um eigene Bogen selbst damit zu verkleben.


    """"Multiloft ist ein Papier das auf der Rückseite eine Klebeschicht hat wenn man die Klebeschichten übereinander legt und sie in der Schneidemaschine schneidet sind sie zusammengeklebt."



    Gruß Adam85

    Hallo Druckerfreunde,


    suche für mich Restpapiere ( kleine Stapel oder Auslaufpapier ),da ich öfters mal kleine Job´s habe , die ich selbst Drucken darf.


    Falls ihr was aus eurer Inventur oder sonst eine ahnung habt wo man günstig Restpapier bekommt meldet euch am besten über PN.


    bevorzugt Bilderdruck matt oder glz 135-170 g/m²


    gerne hole ich das Papier im Rhein-Neckar-Kreis ab.



    Grüße


    Adam85

    Hallo,


    1. Farbhesteller anrufen und nach einer speziellen Mischung für das Papier nachfragen mit Trockenstoffen u.s.w
    2. Unterlagebogen auf Format der Hülle schneiden + 1mm , damit sich das Gold nicht am Gegendruck aufbaut und die Rückseite der Hüllen verschmutzt, falls es etwas wackelt.
    3. Auslage auf Format stellen und kein Transportband benutzen , kleine Stapel und direkt während dem lauf rausholen und auf Seite legen und Pudern
    4. Gold über 2 Druckwerke fahren und so wenig wie möglich Wasser


    viel Erfolg


    Grüße


    Adam

    Hallo,


    drucke auch an Ryobi, hol die Dosierwalze raus, reinige die Chromwalze mit Plattenreiniger oder Rapidschwärzer.... dabei zu beachten ist das kein Wasser mehr im Kasten ist ( Technotrans ausschalten ).


    Dosierwalze einbauen und mit Rolomatic oder Bötcher F1000 ( wenn ich mich nicht irre reinigen und Justieren,


    dann müsste das Problem gelöst sein :)



    gruß



    Adam

    Man spart schon viel Zeit gegenüber dem Tiegel und Zylinder.


    Ja - das war die Maschine... die machen wirklich einen ordentlichen Krach (unsere aber auch...)
    Die Rillnak war wirklich nicht sonderlich - vor allem bei dickeren Kartons (ab 300g) hat die rumgezickt.
    Unsere zieht jetzt auch nen 450g noch durch - allerdings kann man nur kleine Stapel einlegen.


    Ich bin jetzt in Urlaub - vor meinem Urlaub habe ich ein Problem gemeldet um das sich der Techniker kümmern sollte.... mal sehen ob er es geschafft hat in den 3 Wochen.


    leider nicht...... Service lässt echt zu wünschen übrig

    Hi zusammen,


    ich hab heute einen 8 Seiter 4/4 + dispo. glz, 250 g BD glz gedruckt auf einer Ryobi 525 GX mit halbautomatischem Platteneinzug, GT-Waschanlage und CPC und schönen blauen Übergängen.


    Hab jetzt für den ganzen Auftrag fast 2 stunden gebraucht bei einer Druckgeschwindigkeit von 6500 h, macht pro Form 30 min.


    Gruß


    Adam

    Hallo Offsetdrucker Gemeinde,


    ich soll die Tage Distinction Papier von Papyrus bedrucken...


    hier mal paar Eckdaten


    distinction 120 gr / m² strahlend weiß



    Strich:
    ungestrichen


    Oberfläche:
    satiniert




    2/1 bedruckt Cool Grey 10 und Pantone 3025
    die blöde Sache ist, die komplette Rückseite soll Flächig mit 3025 bedruckt werden und mache mir sorgen wegen Trocknung und scheuern der Farbe.


    Daher möchte ich lieber lackieren, jetzt zur meiner frage




    lieber Drucklack oder dispo?




    gruß




    Adam