OHT aus Spaß renovieren/restaurieren

  • Hi zusammen


    da ich als Offsetdrucker leider nie in den Genuss kam an einem Tiegel zu lernen und zu arbeiten - hab ich mir "just 4 fun" nen OHT BJ61 angeschafft und in die Garage gestellt :D

    nachdem ich ihn angeschlossen und zum laufen gebracht habe (dank der Anleitung die ich hier im Forum gefunden habe) juckt es mir in den Fingern dem guten alten Stück ein wenig respekt zu erweisen.

    Ich würde ihn gern von Grund auf reinigen, polieren und mit frischer Farbe versehen - evtl paar Teile ersetzen.

    Gibt es zu den alten Tiegelchen noch mehr Dokumentationen als das Handbuch? Evtl Maschinenbücher mit Maßen, Übersichten zu den einzelnen Bauteilen, Montageanleitungen.....

    oder geht der Weg eher in Richtung fotografieren und selbst die einzelnen Bauteile dokumentieren wo ich da was abgebaut hab?


    Evtl hat das schon jemand hinter sich? Wäre für jeden Austausch an Infos dankbar

  • Neben einem Handbuch gibt es eine Ersatzteilliste, wo alle Teile aufgeführt sind. An Hand der Teilenummer kann jedes Teil genau identifiziert werden. Ich bin gelernter Buchdrucker und habe mehrere OHT wieder zum Leben erweckt. Wo bist Du zu Hause? evtl.könnte mann sich zu einem Erfahrungsaustausch treffen? Ach so, ein org.Ersatzteilbuch könnte ich dir für 20 Euro überlassen.