ANZEIGE

Streifenbildung bei der HD XL 106

    • @ Norbert 1962
      wir verwenden Fuji LH PJ.

      Hier meint HD diese Platten wären etwas glatter und könnten nicht soviel Wasser speichern wie andere, wir brauchen Sie aber wegen der Auflösung für FM.

      Der andere Kollege hat schon die Platten von Saphira ausprobiert. Hat aber damit auch keine Verbesserung erzielen können.

      Gruß XL Fan
    • Hallo XL Fan,
      prüf mal in der CtP-Entwicklungsmaschine, ob die "Auswaschbürste" im Entwicklerbad (= diejenige, um die die Druckplatte herumgeleitet wird) ausreichend Druck auf die Platte ausübt.
      Diese Bürste soll ja Rückstände von der Druckplatte entfernen, die trotz Abrasion durch den Thermolaser latent auf der Platte zurück geblieben sind. Die Bürstenwalze soll die Oberfläche der Druckplatte im Entwicklerbad ausbürsten und nicht nur einfach auf der Oberfläche der Platte mitlaufen. Rückstände auf Druckplatten sind i.d.R. nicht sichtbar und bauen sich im Druck in Abhängkeit von Feuchtmittel/Feuchtmittelzusatz sowie Druckfarbe nach bestimmter Zeit auf. Seit wir bei uns die Bürstenwalze in der CtP-Anlage exakt justiert haben, gibt es das Streifenproblem in der Druckmaschine nicht mehr. :)
      Viele Grüße
      Rumo