ANZEIGE

Falzmaschine

    • Falzmaschine

      hallo,

      habe immer das problem bei grammaturen von 70g - 150g egal ob matt oder glzd. lackiert oder nicht lackiert das bei der anlage der bogen
      nicht am lineal entlang fährt sondern sich immer von der anlage weg entfernt und schief einläuft (siehe foto).
      das ganze läuft immer so ab.

      einrichten
      los falzen
      nach ca.1.500 - 2.000 bogen geht das theater los.
      bogen läuft nicht mehr gerade ins falzwerk.
      kugeln raus kugeln rein
      plötzlich läuft´s wieder für ca.2.000 stk.
      danach wieder kugeln raus kugeln rein
      oder leitblech reinstellen
      leitblech wegstellen
      klebestreifen auf leitblech

      ist mitlerweile sehr mühselig weil wir es immer nur rein zufällig wieder zum laufen bringen.
      vielleicht hat wer eine Idee an was das liegen kann.
      video ist leider zu groß kann ich aber per pm versenden

      gottgrüßdiekunst
      Bilder
      • IMG_20170418_091242.jpg

        2,84 MB, 4.160×2.336, 164 mal angesehen
    • Hallo,

      würde als erstes mal prüfen ob die oberen Führungsschienen eventuell verbogen sind und auf den Bogen drücken.

      prüf doch mal das Einlaufband ob es gleichmäßig läuft, man sieht das sehr gut an der Antriebswelle.

      wenn du willst kannst mir auch das Video schicken

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von thomas.drucker ()

    • hy...

      danke für eure tipps.

      habe eure vorschläge kontrolliert und habe keinen fehler gefunden.der fehler lag bei mir :) hattte generel zu wenig leitbleche in der maschine.
      mein vorgänger hat mir erklärt führungsschiene und am ende vom bogen ein leitblech und alles ist gut.
      habe jetzt immer ca. 5 cm von der leitschiene auch ein leitblech eingebaut und das problem ist seit dem nie wieder aufgetaucht.

      lg