ANZEIGE

Ryobi 920 Eure Erfahrung und Meinung

    • Hallo Ryobifan ,
      ich wohne im " Fünf - Seen - Land ", zählt noch zu Oberbayern aber in meinem Wohnort wird zum Teil schon "geschwäbelt ". Wenn ich zur Arbeit fahre dann sehe ich bei guten Wetter die Zugspitze sehr nahe und ein Stück weiter das Allgäu. :)

      Gruß Hein
      Es ist schwer im Tempel des Rechts logisch zu argumentieren, wenn der Hohepriester nicht ganz dicht ist.
    • Hallo zusammen,

      hier wurde schon einmal die Pressemitteilung der Ingede: ingede.de/ingindxd/presse/pm1501.html zitiert, in der dargestellt wird, dass LED-UV-Farben die gleichen Probleme beim Papierrecycling machen wie konventionelle UV-Farben, und dass die UV-Makulatur keinesfalls mit der übrigen Makulatur gemischt werden darf, sondern mit Verpackung entsorgt werden muss.

      Das betrifft aber nur die Makulatur -- der Endverbraucher kann UV-Drucke nicht erkennen, und so kann man sie auch nicht aus dem Altpapier heraushalten, da führen sie dann zu Schmutzpunkten im Recyclingpapier. Blaue Engel gibt's deshalb für UV-Drucke nicht, im Gegenteil, wer nicht recycelbare Drucke in den Verkehr bringt, schadet eigentlich auch dem Image von Druckerzeugnissen als nachhaltig, beispielsweise im Wettbewerb mit den elektronischen Medien.

      Falls dazu mehr Info oder ein Referent benötigt werden -- die Kontaktadresse der INGEDE steht auf der Webseite: www.ingede.com


      Grüße aus dem Süden vom Deinker.
    • Hein schrieb:

      Hallo Ryobifan ,
      ich wohne im " Fünf - Seen - Land ", zählt noch zu Oberbayern aber in meinem Wohnort wird zum Teil schon "geschwäbelt ". Wenn ich zur Arbeit fahre dann sehe ich bei guten Wetter die Zugspitze sehr nahe und ein Stück weiter das Allgäu. :)

      Gruß Hein
      Hallo Hein
      Laut Google ist die Gegend um den Starnbergersee, den Ammerssee, den Wörtsee, den Pilsensee und den Weißlingersee das "Fünf - Seen - Land". Ich könnte mir vorstellen wenn bei Dir zu Hause etwas geschwäbelt wird, daß Du in der Gegend von Schongau wohnst. Stimmt das?

      Gruß aus dem Schwarzwald
    • Hallo Hein
      Wir sind 2012 von einer Roland 306 auf die Ryobi 920 umgestiegen. Wir konnten dadurch 16 Seiten DIN A4 auf einem Bogen drucken. Das ging mit der Roland Maschine nicht. Jetzt haben wir diese Maschine verkauft und haben eine neue RYOBI Mit LED-UV Trocknung. Bis jetzt sind wir sehr zufrieden. Ich würde mich auch freuen Dich einmal persönlich kennen zu lernen. Vielleicht klappt es ja bei Konica Minolta und sie schicken uns einen Instruktor zm fachsimpeln. Ich wünsche Dir ein frohes Osterfest.

      Gruß Ryobifan