ANZEIGE

Suprasetter vs Magnus 400

    • Suprasetter vs Magnus 400

      Hallo Kollegen,

      wir stehen vor einer großen Entscheidung!
      unser Prosetter (Heidelberg) soll erneuert werden (neue Gebrauchte-Maschine)

      zur Auswahl stehen 2 Grundverschiedene Geräte:
      1. Suprasetter (Heidelberg) Baujahr 2008, 60.000 Platten mit Meta Dimension (RIP) Version 7.5
      2. Magnus 400 (Kodak) Baujahr 2008, 60.000 Platten mit EVO (RIP)

      Preis ist gleich.

      zu welchem Gerät würdet Ihr entscheiden?

      Ich weiß das es schwierg ist, aber evtl habt ihr Vorteile bzw Nachteile des jeweiligen Systems

      Danke & viele Grüße
    • Hallo,

      auf jeden Fall für den Suprasetter! Kodak muss vor allem beim Service wohl der letzte Laden sein.
      Ich kann das zwar nicht allgemein sagen aber anhand eines speziellen Falls. Ein Kollegenbetrieb hatte so eine Kodak Maschine
      und ein Problem damit. Nachdem er 2 Tage lang niemand vom Service her bekam hab ich dann Platten für ihn gemacht. Das ging dann wohl noch ein paar Tage so weiter. Das ganze Theater hat ihn dann so genervt das er sich ein paar Wochen später einen Suprasetter gekauft hat.

      Bei einem Gebrauchtgerät ist das vielleicht schwierig, aber versuch ob du das RIP noch updaten kannst. Meta Dimension 7.5 ist schon ziemlich überholt. Die aktuelle Version ist 2017...

      Was für ein Suprasetter ist es den genau?

      Gruß
      Thomas
    • Keinen Magnus 400, das Teil macht nur Probleme. Ich habe fast 6 Jahre mit dem Teil arbeiten müssen und es gab keine Woche wo er nicht rumgesponnen hat. Der Service ist eine Katastrophe wenn man keinen Servicevertrag hat.
      "Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."