ANZEIGE

Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • thomas.drucker -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    hallo Kartendruck, die eindeutige Bezeichnung ist 4c oder Vierfarbendruck. Ist bei allen Druckverfahren, auch digitale, gleich. Es wird immer mit lasierenden Farben gedruckt. Skalendruck wäre ja auch falsch, denke mal an VW oder Telekom. Wenn die…
  • kartendruck -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, @thomas.drucker, also wäre ein eindeutiger Bezeichner "4-Skalenfarbdruck" für Y-M-C-Black oder Key? Das ist auch unabhängig von der Drucktechnik, es gilt genauso für Buchdruck, Raster(Rakel)Tiefdruck und Siebdruck mit lasierenden Farben? Habe…
  • DuraPrinz -

    Hat eine Antwort im Thema Waschprogramm Walzen KBA 142 verfasst.

    Beitrag
    Hallo KBA-142 ! Als zuständiger Prinz für DuraPrint möchte ich gern vorschlagen, mich um ein neues Waschprogramm für Euch zu kümmern. Wenn es zeitlich und örtlich gut passt, dann auch recht zeitnah direkt an Eurer Maschine vor Ort. Ich würde…
  • pois -

    Mag den Beitrag von mac-steve im Thema Filmtipp - Gutenberg.

    Like (Beitrag)
    Film ist auch in der arte mediathek LINK
  • thomas.drucker -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von kartendruck: „ oje, Vierfarbendruck bedeutet ja alles, was vorstellbar ist ... “ wenn man von Vierfarbdruck spricht bedeutet das ausschliesslich den Druck mit den Skalenfarben. Im englischen auch process color genannt. Dabei werden 4…
  • Pigmentor -

    Hat eine Antwort im Thema Waschprogramm Walzen KBA 142 verfasst.

    Beitrag
    Hallo KBA-142 ! Ich habe div. Waschprogramme für die Baldwin-Anlage (UV / konv.) erstellt und diese speziell auf DuraPrint-Farbwalzen optimiert. Mit dem "normalen" Waschprogramm für Gummiwalzen erreicht man zum einen nicht die Einsparpotentiale und…
  • Boston Presse -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo kartendruck, Lenticular ist schon ein Grenzbereich, den nur mit drucken alleine ist der Effekt nicht zu erzielen. Der Offsetdruck, ein indirekter Flachdruck, wurde erst um 1904 erfunden. Davor war der Steindruck (Lithographie) der sich aber bis…
  • secaro -

    Hat eine Antwort im Thema Gegendruck Reinigung verfasst.

    Beitrag
    Genau. Dihydrogenmonoxid. ;) dhmo.de/fakten.html
  • kartendruck -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, oje, Vierfarbendruck bedeutet ja alles, was vorstellbar ist ... Bei der Lenticular-Technik wird der sogar dreidimensional. Jetzt bleibe ich aber erst einmal bei den alten Drucktechniken. Gehört Offset auch schon dazu? Naja, ich bin gespannt,…
  • Boston Presse -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo mac-steve, und dann gibt es noch den Druck mit beliebig vielen Schmuck-(oder Spot) Farben. Da dieses eben auch 4 seien können, ergibt sich diese sprachliche Differenz. Die Simulation nach 4-C wurde erst durch die Digitaltechnik massiv…
  • Boston Presse -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Norbert, genau das hatte ich bereits geschrieben.
  • rockshow4u -

    Hat eine Antwort im Thema Gegendruck Reinigung verfasst.

    Beitrag
    Aquasol ;)
  • Olaf W. -

    Hat eine Antwort im Thema Tipps und Tricks Wartung und Pflege verfasst.

    Beitrag
    ... regelmäßige Kontrolle und Überprüfung der Walzenjustage und Reinigung der Greiferauflagen mit der Spezialbürste. LG Olaf.
  • Jonas77 -

    Hat eine Antwort im Thema Tipps und Tricks Wartung und Pflege verfasst.

    Beitrag
    Wir planen auch immer nach der letzten Schicht von der Woche ca. 3 Stunden Wartung ein. Damit fahren wir ganz gut und die Maschinen sind gut gepflegt.
  • Jonas77 -

    Hat eine Antwort im Thema Gegendruck Reinigung verfasst.

    Beitrag
    Das Problem haben wir nicht
  • mac-steve -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, ich will nur anmerken dass 4 farbig für mich immer der Druck mit Prozessfarben war. Dann gibt es noch Duplex- oder Triplex oder sogar Quadruplex Druck mit der Verwendung von Schuckfarben. Dieser Effekt wird heutzutage aber dann gerne…
  • Norbert1962 -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Guten Morgen Boston Presse, 4-farbig kann natürlich durch unterschiedliche Farben gedruckt werden, muss nicht zwangsläufig aus den Prozessfarben gebildet werden, allerdings unterscheidet sich das dann in *Sonderfarben* denn im normalen Druckbetrieb…
  • Boston Presse -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Norbert, genau da liegt das das Problem: 4-C steht heute für den Druck mit 3-Prozessfarben und Schwarz aus denen ein vielfarbiges Bild entsteht. Bei 4-farbigem Druck wird nicht durchgängig mit Prozessfarben gearbeitet. Durch übereinanderlegen…
  • toasti3 -

    Hat das Thema Gegendruck Reinigung gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen! Es würde mich mal brenend interessieren, womit Ihr den weißen Schleier auf dem Gegndruck reinigt? Leider bilden sich auf unseren neuen Zylinder sehr schnell ein weißer Rand um das Druckformat. Da wir meißt bestimmtes Format…
  • Norbert1962 -

    Hat eine Antwort im Thema Was bedeutet Vierfarbendruck? verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, sehr interessantes Thema, der Begriff 4-C kommt aus der Vorstufe bzw aus der Agentur (ich arbeitete mal einige Jahre in einer Werbeagentur) für die Grafiker ein einfacher simpler Begriff .. 4-farbig = 4-C .... Magenta, Cyan, Yellow und…